Direkt
Sie sind hier:Start//Indikatoren// Neobiota

Neobiota

Neobiota sind Arten, die nach 1492 unter direkter oder indirekter Mitwirkung des Menschen eingewandert sind.

Vor allem in den letzten zwei Jahrzehnten treten in Deutschland viele neue Arten auf. Dies ist vor allem auf die Vernetzung verschiedener Flusssysteme zurückzuführen; als Paradebeispiel gilt hier die Eröffnung des Main-Donau-Kanals, der einer Vielzahl von Arten die Ausbreitung vom Donausystem in das Rheinsystem ermöglichte.

Viele Neobiota sind tolerant gegenüber Temperatur, Eutrophierung und Versalzung und profitieren damit indirekt vom Klimawandel. 30 dieser Arten sind hier genauer beschrieben:

Bivalvia

Decapoda

Peracarida

Amphipoda

Terebellida

Fische

Makrophyten


KLIWA – Fließgewässerbiologie und Klimawandel
Online: http://fliessgewaesserbiologie.kliwa.de/indikatoren/neobiota/index.php
© 2017 - Datum: 16.12.2017